post von tommy

… der uns leider keine Kontaktdaten hinterlassen hat, was Kommunikation etwas schwierig macht. Darum also auf diesem Wege. Zuerst mal Tommys Kommentar zu diesem Beitrag:

„ihr seid alle bescheuert…..wollt ihr in zukunft alle keine schlüpper mehr tragen weil nazis sowas auch haben?
komm selbst aus der militanten linken scene und trag ne thor steinar jacke…bin ich deswegen n nazi? denke nicht aber es bestätigt mittlerweile meine meinung über euch antifanten…ihr seid selbst alle kein stück besser – intolerant und feige“

Antwort:

Tommy, ich weiss nicht, ob du ein Nazi bist, aber ein bisschen vermute ich es. Die Behauptung, dass Du aus der militanten linken scene kommst, beweist zumindest nicht das Gegenteil. Schon gar nicht passt Deine Reaktion auf den Beitrag zu dem Bild, das ich von einem Mitglied einer wie auch immer gearteten militanten linken scene habe.

Ich kann bei aller Kenntnis des menschlichen Wesens nicht nachvollziehen, dass jemand, der sich irgendeiner militanten linken scene zurechnet, durch sein Konsumverhalten rechtsradikale Strukturen unterstützt und dies auch noch so vehement verteidigt. Eine enorme Verdrängungsleistung. Interessanterweise streitest Du gar nicht ab, dass Thor Steinar eine Nazimarke ist!

Ich nehme mal an, dass Du die Seite schon kennst, aber trotzdem hier nochmal ein Link, damit Du Dich ausgiebigst über das Wesen der Marke Thor Steinar informieren kannst: stop-thorsteinar.de.vu ::

Du scheinst es bitter nötig zu haben. Und wie sagte schon dieser Marx: Wissen ist Macht!

titanic sachsen pisa titanic-magazin.de
[Bildquelle: titanic-magazin.de]


1 Antwort auf “post von tommy”


  1. 1 Wir fahren Fahrrad, hejo . . . « Brigata Amaranta Venticinque Aprile Pingback am 26. November 2008 um 20:43 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

>