aux armes!

Der Blogsport-Kollege von Aux Armes! hat einen hübschen Erlebnisbericht über das Rostock-Spiel geschrieben.

----------------------------------------------------------------------

Eigentlich hasse ich Tomte seit ich sie vor… 7 bis 8 Jahren mal zufällig in der Flora gesehen habe. Das war so ein schlimmes Erlebnis! Und jetzt hab ich dieses Video – es handelt sich um einen Ausschnitt aus einem Ultra‘ […]

insgesamt kann ich sagen: das wär mir nischt

Viel Feuer, aber auch viel Wasser – leicht haben´s die Hansa-Anhänger insgesamt nicht
Eine Videoanalyse
Ankunft in Hamburg: erstmal ein bisschen Feuer

Nach der Weiterfahrt zur Feldstrasse: Feuer

Und: Wasser!

Inzwischen dürfte einigen etwas kalt sein (Wasserwerfer, ne): also Feuer

Spiel verloren, alles scheisse, gibt´s noch Feuer? Ja, und jetzt auch von der anderen Seite! Und natürlich wieder Wasser

Meine Güte, […]

fc st. pauli gegen hansa rostock 06.03.2009 – endstand 3:2

Holla, was geht denn bei der Flimmerkiste ab? Die können ja auch mal cool. Wahrscheinlich wegen der gelösten Stimmung ob des gestrigen Erfolgs gegen den FC Hansa Rostock, dessen Anhängerschaft übrigens unverständlicherweise nach Abstieg ihres Vereins in die 3. Liga fleht, dass es irgendwie auch schon wieder cool is, was ich hier auch mal würdigen […]

kogge versenkt

Einlauf der Teams | Choreo Ultra‘ Sankt Pauli [Videoquelle]
fc st. pauli +|, fussball video + |, hansa rostock , usp ultra sankt pauli + |

ready to rumble?

Heute werden viele Fremde in der Hansestadt erwartet, zumeist männlichen Geschlechts und mit schlechten Manieren ausgestattet. Keine Frage, dass die Locals auch schon ganz zappelig sind. Was wird wohl passieren? Hier zwei mögliche Szenarien:

[Videoquelle] [via digital tools]

[Videoquelle] Jo, Kreator sind wieder am Start!
hansa rostock , videoclip + |

in erwartung

ndr – beitrag zum hansaspiel

So, soll jetzt auch reichen mit Hansa Rostock. Gibt ja noch ein Rückspiel.
fc st. pauli +|, fussball video + |, hansa rostock , nazis im stadion + |

zinefest am 8.03.2008 in mülheim / ruhr

Einleitung
Mein erstes Fanzine habe ich so um 1991 gekauft. Es hieß Mary Has A Little Drugproblem, Format A5, fotokopiert, und soweit ich mich erinnere (ich hab´s leider nicht mehr), nicht geklammert. Zu der Zeit machte ich erste Gehversuche bei der von mir mitgegründeten Schülerzeitung Zeitgeist (den Namen hatte ich von einer DT 64 – Sendung […]


>