kamera

Hamburg. Schanzenviertel. Sternstrasse.
foto +|, kamera

freiraumkollektiv / innsbruck

Auf der Site des Underdog Fanzine (Autonomes Zentralorgan Wildeshausen) bin ich auf ein interessantes Interview mit dem Freiraumkollektiv aus Innsbruck gestoßen. Das Freiraumkollektiv setzt sich gegen die zunehmende Überwachung und Kommerzialisierung des Öffentlichen Raums mit kreativen Mitteln zur Wehr.

Im Video ist die Installation der Selbstschutzzone des Freiraumkollektivs zu sehen.
Underdog Fanzine im Netz: underdogfanzine.de ::
Freiraumkollektiv […]

stoppt die vorratsdatenspeicherung!

Demo gegen Sicherheits- und Überwachungswahn in Berlin am 11. Oktober 2008
kamera

was soll denn der scheiß?

Das Problem an der Parlamentarischen Demokratie ist das Parlament, weil da immer so viel gelabert werden muss, ehe die knallharten Beschlüsse gefasst werden können. Aber es gibt nunmal „Dinge, über die darf man nicht diskutieren, die muss man einfach machen.“ [Zitat: Angela Merkel] Merkwürdiges Demokratieverständnis, Frau Bundeskanzlerin, sei Ihnen ob Ihrer Sozialisation in der DDR […]


>